Bokken aus einheimischen Hölzern

Bokken aus einheimischen Hölzern kaufen

Es ist uns eine große Freude, Dir Bokken aus heimischen, europäischen Holzarten wie Eiche, Esche, Buche oder auch Walnuss, Ulme, Birke, Kastanie und mehr anzubieten. 

Schon in der Altsteinzeit nutzten die Menschen auf dem europäischen Kontinent Hölzer für die Waffenproduktion. Die ältesten vollständig erhaltenen Jagdwaffen der Welt, die Schöninger Speere, sind rund 300.000 Jahre alt und bestehen aus dem Holz von Fichte und Kiefer. Später griffen die Römer auf Schäfte aus Eschenholz für ihre Wurfspeere zurück, in der Wikingerzeit gab es Dänenäxte mit Griffstücken aus Eiche sowie Langbögen aus Ulmenholz.

Heilige Bäume spielen zudem in vielen europäischen Kulturen eine wichtige Rolle. In der Antike war der Kirschbaum in Südeuropa der Göttin Artemis geweiht, in der nordischen Mythologie verkörperte die Esche Yggdrasil als Weltenbaum den gesamten Kosmos und den mitteleuropäischen Germanen galten Birnbäume als Kraftbäume und Sitz der Götter. 

Wir nutzen diesen reichen Schatz heimischer Holzarten für die Produktion unserer herrlichen Bokken, die alle von Hand gefertigt werden. Unsere Auswahl an europäischen Hölzern entwickelt sich weiter, wir beschäftigen uns intensiv mit den überlieferten Eigenschaften traditioneller Nutzhölzer und testen sorgfältig ihre Eignung für den Bau besonderer Bokken und Stabwaffen. 

So findest Du bei uns viele Bokken-Formen für unterschiedliche Kampfkunst-Stile (z.B. Iwama-Ryu, Itto-Ryu, Katori-Shinto-Ryu und Kashima-Shin-Ryu), außerdem verschiedene Bokken-Typen wie kürzere Ninja-To-Bokken, längere Nagamaki und die schweren Suburito-Bokken für den Muskelaufbau.

Für Deine Anfragen und Vorschläge sind wir immer offen und freuen uns, von Dir zu hören!
 

9 bis 16 (von insgesamt 35)