Iaito Katana der Marke John Lee

Im Bokken-Shop findest Du ein großes Angebot von Iaito und stumpf geschliffenen Katana der Marke John Lee für Iaido, Battojutsu, Kenjutsu, Bujinkan und andere Kampfkünste.

Wir haben die von Hand geschmiedeten Klingen für das sichere Training im Dojo fachmännisch extra stumpf schleifen lassen. Hinter John Lee verbirgt sich die Firma Haller Stahlwaren. Ich habe mit diesen Schwertern selbst gute Erfahrungen in meinen Schwertseminaren gemacht. Auch die Rückmeldungen aus unterschiedlichen Dojos sind durchweg positiv.

Die Besonderheit der John-Lee-Schwerter liegt in der Verwendung traditioneller Materialien und einem Schwertaufbau, der japanischen Überlieferungen folgt. Die Klingen der Iaito und Katana haben eine lange Angel, sind mit zwei Bambusstiften im Griff gesichert und wie die Originale zerlegbar. Es handelt sich um gute Einsteiger-Iaito mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis, aber auch fortgeschrittene Budoka kommen bei den höherpreisigen Modellen mit detailreich ausgearbeiteten Zierraten nach japanischen Vorbildern auf ihre Kosten.

Ich empfehle Dir folgende Schwertlängen als maximale Länge. Für viele ist ein bis zwei Größen kleiner optimal. Insbesondere Frauen, die das Schwert oberhalb des Beckens und damit höher als Männer tragen, kommen mit zwei Nummern kleiner oft besser zurecht. Bei Fragen melde Dich, ich berate Dich gerne!


Körperlänge / maximale Schwertlänge

155 - 160 cm / 2,30 Shaku = 69,7 cm Klingenlänge
160 - 165 cm / 2,35 Shaku = 71,2 cm Klingenlänge
165 - 170 cm / 2,40 Shaku = 72,7 cm Klingenlänge
170 - 175 cm / 2,45 Shaku = 74,2 cm Klingenlänge
175 - 180 cm / 2,50 Shaku = 75,8 cm Klingenlänge
180 - 185 cm / 2,55 Shaku = 77,3 cm Klingenlänge
185 - 190 cm / 2,60 Shaku = 78,8 cm Klingenlänge
190 - 195 cm / 2,65 Shaku = 80,3 cm Klingenlänge
195 - 200 cm / 2,70 Shaku = 81,8 cm Klingenlänge


ACHTUNG: Gemessen wird vom Rand des Habaki (Klingenzwinge) am Klingenrücken bis zur Schwertspitze und nicht von der Tsuba (Stichblatt) bis zur Schwertspitze! Das Habaki sitzt auf der Klingenseite der Tsuba. Die Größentabelle basiert auf der offiziellen Empfehlung des deutschen Iaido-Verbands und dient nur zu Informationszwecken.

1 bis 8 (von insgesamt 27)