Bo-Kampfstab

Der Bo-Stab oder Langstock ist eine Übungswaffen die in verschiedenen Schulen des Koryū, aber auch in bestimmten Karate-Stilen eingesetzt wird. Der Kampfstab gelangte über die Shaolin-Mönche nach Japan und wurde nach einigen Anpassungen dort als Bo bekannt. Wirkungsvoll nutzen ihn vor allem Bauern und Reisende, denen es verboten war eine Waffe zu führen. Mit dem unauffälligen „Wanderstab“ hatten sie eine wirkungsvolle Waffe, den sie in Kampfsituationen gekonnt einzusetzen wussten. Der Bo-Kampfstab wurde von einfachen Soldaten in der Schlacht ebenfalls verwendet – mit ihm ließen sich Gegner aus einer längeren Distanz ausschalten.

Wir führen in unserem feinen Bokken-Shop Bo-Kampfstäbe in über 10 Holzarten. Du möchtest Deinen Bo-Stab in einer bestimmten Holzart oder als Set (Bokken, Jo, Bo, Shoto, Tanto)? Gerne unterstützen wir Dich dabei. Wir freuen uns auf Deinen Kontakt.
 
Bo-Stab aus Ebenholz
Es sind einzigartige Stücke und ein jeder Bo aus Ebenholz ist ein Unikat. Unser traditionelle Bo-Kampfstab liegt weich und warm in der Hand und lässt sich angenehm führen.

Verfügbarkeit: Wir sind schon in der Nachproduktion. Voraussichtlich ist der Bo Ende 3. Quartal 2021 wieder erhältlich.

Eigenschaften:
Bo-Stab für z.B. Karate, Kobudō-Disziplin, Kampfkünste
Geeignet für den vollen Kontakt
Länge: 182 cm
Durchmesser: ca. 30 mm
Gewicht: ca. 1200 g
Material: Ebenholz
149,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 18)